Aufgaben

Die BWW GmbH betreibt in Waldmünchen ein Biomasseheizkraftwerk zur Strom- und Wärmeerzeugung. Als Brennstoff kommen naturbelassene Waldkackschnitzel zum Einsatz, die daraus gewonnene Energie (Strom und Wärme) wird mittels KWK-Technik (ORC-Turbinentechnik) genutzt. Hierzu unterhält das Heizwerk ein Fernwärmeleitungsnetz mit rund 8km Länge.